040 / 23 00 86 E-Mail

Wandern in HamburgIn netter Gesellschaft Natur und Umgebung erkunden.

Mittwoch, 19. Juni 2019

13 km Vom Spreehafen zur Süderelbe fast immer am Wasser entlang

Spreehafen - Kleiner Kanal - Veringkanal - Rathauswettern - Mahlbusen -  südl. Wilhelmsburger Wettern -
Alte Harburger Elbbrücke - Harburger Hauptdeich - S-Bahn Harburg Rathaus.
Abfahrt 10:08 Uhr mit S 3/S 31 vom Hbf. nach Veddel (BallinStadt). Dort Treffen 10:15 Uhr, unten am
Ausgang Richtung BallinStadt. Fahrtkosten: Hamburg AB.

Dieter Peppel
Telefon: 040 630 40 18 (19:00 Uhr - 21:00 Uhr)
Mobil: 0170 775 86 17 (nur am Wandertag)

Mittwoch, 19. Juni 2019

23 km Zum Lüneburger Landwehrgraben

Lüneburg - Landwehrgraben - Reppenstedt - Lüneburg.
Abfahrt 07:57 Uhr mit RE 3 vom Hbf nach Lüneburg. Dort Treffen 08:33 Uhr.
Fahrkosten: HVV-Bereich + Ringe A, B, C, D und E. Kaffeeeinkehr am Schluss.

Renate Schimming
Telefon: 040 641 26 85

Mittwoch, 19. Juni 2019

4 km Wandsbek erkunden, Gedicht, Gericht, Gehölz

Wir starten am Bahnhof Wandsbek Markt, suchen nach Spuren des "Wandsbeker Bothen", Schimmelmann Mausoleum, gehen in das
Stadtteilgericht Wandsbek, (mit etwas Glück können wir an einer Straf-Gerichtsverhandlung teilnehmen). Danach erholen wir uns im
Wandsbeker Gehölz. Auf dem Weg ins Wandsetal kommen wir noch an einigen interessanten Gebäuden vorbei.
Von dort geht es zurück zum  U-Bahnhof Wandsbek Markt.
Abfahrt 09:52 Uhr mit U 1 von Hbf.-Süd nach Wandsbek Markt. Dort Treffen 10:02 Uhr  auf dem Bahnsteig an den Info-Säulen.
Fahrtkosten: Hamburg AB. Einkehr möglich.

Nora Peppel
Telefon: 0175 577 24 17

Mohn im Frühling

Wandern in Hamburg

In netter Gesellschaft Natur und Umgebung erkunden

Von der Ostsee bis zur Lüneburger Heide mit dem Hamburger Wanderverein

Der Hamburger Wanderverein e.V. bietet geführtes Wandern mit ambitionierten und kenntnisreichen Wanderleitern. Hamburg und seine Umgebung hat zahlreiche grüne „Ecken“. Lernen Sie die schöne Natur im Großraum Hamburg kennen – den Wanderleitern des Hamburger Wandervereins können Sie sich unbesorgt anvertrauen.

Hamburg und seine grüne Umgebung sind auch für erfahrene Wanderer attraktive Wandergebiete. Die vielen Naherholungsgebiete in und um Hamburg und die Nähe zu Ausflugsgebieten wie die Lüneburger Heide oder die Lauenburger Seenplatte machen geführtes Wandern mit dem Hamburger Wanderverein abwechslungsreich und immer wieder interessant.

Geführtes Wandern für jeden Anspruch

Die geführten Wanderungen des Hamburger Wandervereins sind vielfältig und für jeden Anspruch: Sie können wählen zwischen sportlichen Tageswanderungen über 30 Kilometer und mehr, gemütlichen „Spaziergängen“, interessanten Stadtwanderungen mit oder ohne kulturellen Vorträgen, Wanderungen mit Fahrrad oder Sticks und Wanderreisen über ein Wochenende oder mehrere Tage.

Wandergebiete in Hamburg und ganz Norddeutschland

Beliebte Wandergebiete in Hamburg und an Hamburgs Stadtgrenze, in denen regelmäßig geführtes Wandern stattfindet sind z.B. das Alstertal, Blankenese und die Elbe, Falkensteinufer, die Boberger Dünen, Duvenstedter Brook, Fischbeker Heide, Klövensteen, das Raakmoor, die Schwarzen Berge um Harburg, Wohldorfer Wald, Vierlande, das Alte Land, der Sachsenwald und die vielen Erholungsgebiete in Niedersachsen, Schleswig Holstein und Mecklenburg Vorpommern.

Mit dem Hamburger Wanderverein ins Watt und in den Harz...

Wandern nicht nur in Hamburg: Geführtes Wandern mit dem Hamburger Wanderverein geht weit über Hamburgs Stadt- und Landesgrenzen hinaus. So finden regelmäßig Wanderungen statt in der Lüneburger Heide, in Mecklenburg Vorpommern (Mecklenburger Seenplatte, Schwerin), Schleswig Holstein, z.B. an der Ostsee (Scharbeutz, Travemünde).

Bewegung und Geselligkeit

Wenn Sie gern die Freuden des Wanderns in Gemeinschaft mit netten Menschen erleben möchten, dann kommen Sie zu uns. Geführtes Wandern macht Spaß: es wird gelacht und geklönt, hier ist man sportlich und gesellig. Beim Hamburger Wanderverein finden Sie Gleichgesinnte, die das schöne Erlebnis Wandern mit Ihnen teilen möchten.

Sie sind herzlich eingeladen!