040 / 23 00 86 E-Mail

Wandern in HamburgIn netter Gesellschaft Natur und Umgebung erkunden.

Sonntag, 12. September 2021

Grenzen

Es gibt so viele Grenzen, viele werden nicht oder zu spät wahrgenommen. Manche werden uns aktuell in Erinnerung gerufen. Zum Beispiel die Grenzen der Bundesländer. Manche Grenzen können behutsam erweitert werden. Zum Beispiel die eigenen körperlichen Grenzen, die sich - aus welchen Gründen auch immer - mangels körperlicher Betätigung eingeengt hatten.
Es gibt Empfehlungen, welches Körpergewicht als gesund gilt, wie viele Schritte an der frischen Luft täglich gegangen werden sollten, wie viele soziale Kontakte jemand haben sollte, um auch die Seele gesund zu erhalten. Sich an diese Empfehlungen zu halten, kann auch Spaß machen! Sie brauchen nur das passende "Sportzeug" (bequeme Kleidung, angepasst an das mögliche Wetter, zusätzlich beim Wandern: bequeme Schuhe, mit der auch über Stock und Stein gegangen werden kann, zusätzlich beim Radfahren: fahrbereites Fahrrad, dazu alles für ein Picknick: Sitzkissen, Getränk, Mahlzeit). Suchen Sie sich aus unserem vielfältigen Angebot etwas aus (Anmeldung empfohlen) und testen Sie uns. Ihren inneren Schweinehund, der Ihnen vorgegaukelt, zu Hause auf dem Sofa wäre es viel, viel besser für Sie, lassen Sie zu Hause, die nette Nachbarin, den netten Nachbarn bringen Sie dagegen gerne mit.
Viel Vergnügen!
herzlichst Beatrix Tiedemann, 2. Vorsitzende Hamburger Wanderverein eV

Gesamte News-Übersicht