040 / 23 00 86 E-Mail

Wandern in HamburgIn netter Gesellschaft Natur und Umgebung erkunden.

Sonntag, 02. Oktober 2022

Dankbarkeit

Am ersten Oktoberwochenende wird überall Erntedank gefeiert. Manche Bauern haben tatsächlich reichlich und dazu Leckeres geerntet. Äpfel, Birnen, Pflaumen. Auch der Wein verspricht gut zu werden.
Warum ich das schreibe? Schneller als gedacht ist der heiße, trockene, helle Sommer zu Ende, es ist und wird in jeder Hinsicht ungemütlich. Ich möchte keine zwanghafte gute Laune propagieren, die wäre ungesund. Aber wie wäre es mit dem Mittelweg? Vielleicht nach der Sandwichmethode: Etwas Gutes, Angenehmes wahrnehmen, ggf. Loben, dann nörgeln, zum Abschluss etwas Versöhnliches denken oder sagen. Zum Beispiel so: Hm, diese Pflaume ist köstlich! Wie ungeschickt, jetzt habe ich gekleckert und alles klebt. Zum Glück habe ich ein Taschentuch griffbereit und gönne mir jetzt noch eine Pflaume.
Versuchen Sie es. Täglich! Zu Anfang ist es ungewohnt, aber schon nach sieben Wochen wird es Ihnen in jeder Hinsicht besser gehen und ausgeschlafen können Sie sich den Herausforderungen Ihres Alltags stellen.
Das wünscht Ihnen Beatrix Tiedemann

Gesamte News-Übersicht