040 / 23 00 86 E-Mail

Wandern in HamburgIn netter Gesellschaft Natur und Umgebung erkunden.

Donnerstag, 23. Juli 2020

Besonnenheit

Schon viel zu lange heißt es: Mund und Nase bedecken, Abstand halten, Hände waschen, möglichst für sich bleiben. Um Ansteckung zu vermeiden und damit Leben zu schützen. Das eigene, das des anderen und all der Menschen, die einem wichtig sind. Bei einer hohen Fallzahl ist die Einsicht noch da, aber je länger diese Situation anhält, je niedriger die Fallzahlen, desto größer wird der Wunsch, sich wieder frei bewegen zu können, Menschen zu berühren.
Die Ansteckungsgefahr ist aber nach wie vor vorhanden. Jeder geht mit diesem Risiko anders um und all diese Wege haben wir zu respektieren!
Soweit unsere ehrenamtlichen Wanderführer*innen bereit sind, das  Risiko einzugehen und Wanderungen anbieten, ist der gesamte Vorstand ihnen außerordentlich dankbar!
Wir bitten um Verständnis darum, dass die Teilnehmerzahl begrenzt ist, schlicht, um das gemeinsame Wandern zu ermöglichen und gleichzeitig das Ansteckungsrisiko möglichst gering zu halten. Bitte melden Sie Ihren Teilnahmewunsch rechtzeitig beim Wanderführer/ der Wanderführerin an und - genauso wichtig - sagen Sie rechtzeitig ab, wenn Ihnen etwas dazwischen gekommen ist.
Hamburg und Umgebung sind schön. Die Heideblüte beginnt, die Beeren sind reif, es gibt so viel zu entdecken und erleben. Wir begleiten Sie gerne!
herzlichst
Beatrix Tiedemann, 2. Vorsitzende Hamburger Wanderverein eV

Gesamte News-Übersicht